Sonntag, 29. März 2015

°17 Zahnaufhellung mit dem Smile Sciences Teeth Whitening Kit

 

Hallo ihr lieben, 

Gelblich verfärbte Zähne sind nicht schön und sehen ungepflegt aus? 
Das finde ich auch und möchte etwas gegen meine tun! 

Wie ich auf gerade dieses Zahnaufhellungs Set gekommen bin kann ich euch leider nicht mehr sagen, denn ich weiß es selbst nicht mehr.

Was ich weiß ist, dass ich es bei Ebay für 27,99€ gekauft habe. 




Gerade im Moment wende ich es das erste mal an, ob und wie viel es bringt weiß ich noch nicht. Ich erhoffe mir dass sie dadurch endlich weiß werden. 
 

Alles natürlich auf English... und ich als Englisch mega Vollprofi nutzte gleich mal mein Talent bei translate.google.de, da ich nicht jedes Wort das in der Beschreibung steht kannte. 

Die Schienen :

Ich habe Wasser aufgekocht, dies in eine Tasse geschüttet und ca. 6-7 min. gewartet. Eine Schiene dann für 10-12 Sek. rein gehalten und anschließend in den Mund getan um den Abdruck der Zähne zu bekommen, 12 -15 Sekunden sollte man die Schiene ansaugen und an drücken, danach habe ich sie in ein Glas mit Eiswasser getaucht. Das gleiche Prozedere mit der anderen Schiene ebenso. Am Schluss die kleine Halterung abschneiden.


Anwendung :

Die fertigen Zahnschienen mit dem Gel in der Spritze punktartig befüllen/streichen, nur kleine kleckse da es sich ja beim ranpressen von selbst verteilt. Dann die Schienen auf getrocknete Zähne (z.B. mit Kosmetiktuch davor abwischen und den Mund nicht mehr schließen) anlegen, zubeißen und das mitgelieferte UV-Lichtgerät mit den Lippen festhalten.


Man sollte schon auf die Uhr schauen oder sich nen Timer stellen, da das Lichtgerät wohl keinen integrierten Timer wohl hat und nicht automatisch nach 20 min. ausgegangen ist. 

Anschließend alles am besten über dem Waschbecken aus dem Mund nehmen, da ich z.B. währenddessen nicht geschluckt habe, da man das Gel nicht schlucken sollte und es auch nicht besonders schmeckt und sich das alles im Mund angesammelt hat... ja, ich weiß, sehr appetitlich *Yummi*
Als nächsten Schritt wird empfohlen das andere Gel (nicht in der Spritze) auch auf getrocknete Zähne zu geben und für 30-60 Sekunden "antrocknen" zu lassen, auch dieses wieder für 20 min. drauf lassen und anschließend mit Wasser oder Mundspülung gründlich ausspülen... 

Amüsant fand ich bei Dont's aufgelistet, dass man während dem tragen der Schienen und des UV-Lichtgeräts nicht trinken, essen oder rauchen sollte... Die Amis 

24 Stunden lang sollte man auf Kaffee, Tee, Rotwein... alles was verfärben kann, verzichten.

Nach der ersten Anwendung kann ich über keine Schmerzen (außer leichte Kieferschmerzen, da ich es ja nicht gewohnt bin etwas im Mund zu"halten") berichten... ich hoffe es bleibt auch so, nicht dass ich Zahnschmerzen bekomme oder eine Zahnempfindlichkeit entwickle!



Eine genauer Zeitraum, wie oft bzw. wie lang man Pausen zwischen den Anwendungen einhalten soll, habe ich nicht herausgelesen... 
Aber ich werde es mal alle 2-3 Tage Anwenden und euch vom Ergebnis berichten


Wie denkt ihr darüber? Würdet ihr auch sowas mal machen wollen? 
Oder denkt ihr dass es zu Schädigend für die Zähne ist und ihr euch mit leichten Verfärbungen, die eigentlich fast jeder hat, zufrieden geben.

Danke für eure Aufmerksamkeit und bis zum nächsten mal ❤

Kommentare:

  1. Ich bin schon lange auf der Suche nach so einem Produkt! Leider habe ich noch nichts zufriedenstellendes gefunden.
    Lg Lea

    http://leabeautycrush.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwar wurden die Zähne heller, aber das Zahnfleisch trotz der beiligender Pflege sehr empfindlich.
      Ich habe eine Anwendung dann abgebrochen und nicht mehr verwendet, da es am Zahnfleisch so sehr weh getan hat.

      Löschen
  2. Ich bin bei solchen Produkten auch immer etwas vorsichtiger :-)
    http://my-product-tests.blogspot.de/

    AntwortenLöschen